Rückblick: Ausflug des Seniorenkreises nach Saarburg

Rückblick: Ausflug des Seniorenkreises nach Saarburg

49 Senioren waren trotz strömenden Regens bereit an unserem Tagesausflug teilzunehmen. Unsere Fahrt ging mit dem Bus nach Saarburg. Unser Fahrer gab sich alle Mühe uns mit Musik aus den 70er Jahren von Sturm und Regen abzulenken, was ihm auch gelang – natürlich kannten wir die Melodien und sangen kräftig mit.

Unser traditionelles Picknick musste verschoben werden, bis wir ein trockenes Plätzchen unter einer Brücke fanden, wo mit „Weck, Worscht und Woi“ schlagartig unsere Laune besser wurde. Gestärkt und frohen Mutes – es hatte aufgehört zu regnen – konnten wir unsere geplante Stadtrundfahrt mit dem „Saarbähnche“ Saartalbahn machen.

Danach hatten wir Zeit in aller Ruhe die Sehenswürdigkeiten von Saarburg anzuschauen. Mittlerweile hatten wir Sonnenschein pur und konnten den Nachmittag ausgiebig genießen.

Unseren Abschluss des ereignisreichen Tages machten wir bei einem gemeinsamen Abendessen mit Tafelmusik (unser Peter mit der Quetschkommod) in der Mannebacher Brauerei mit Besichtigung derselben.

Gegen 22.00 Uhr waren wir etwas müde aber auch zufrieden wieder zu Hause. Trotz anfänglich schlechten Wetters wurde es ein sehr schöner Tag!

Tja, wenn Engel reisen!!

PS.: Unserer Hella Winter für die Ideen, Planung und bis ins Detail duchgeführten, schönen und interessanten Ausflüge und den unermüdlichen Einsatz in unsere Seniorengruppe ein herzliches Danke!

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*