webmaster/ Februar 20, 2014/ Allgemein/ 0Kommentare

Wie immer (zur Fastnachtszeit) wird zum Kreppelkaffee auch der/die Kreppelkönig/in gewählt.

Das erfolgt folgendermaßen: Ein Cent-Stück wird in einem Kreppel eingebacken. Beim Verteilen der Kreppel wird der Finder des Geldstückes zum Kreppel-König gewählt. In diesem Jahr war die Kreppelkönigin Waltraud Burzlaff.

Unsere Senioren hatten morts Stimmung, es wurde gesungen, getanzt, geschunkelt und Fastnachtsvorträge fehlten auch nicht. Alles in allem war es wieder mal ein gelungener „Treff“.

PS.: Jetzt freuen wir uns auf den nächsten Senioren-Termin am 20.03.14, eingeladen wird ein Notar der einen Vortrag über Erbrecht und Testamente hält – das dürfte interessant werden.

Share this Post

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.