Bericht zum Dorfcafe im Oktober 2012

Bericht zum Dorfcafe im Oktober 2012

Gegründet hat sich unser Dorfcafe, „Cafe Miteinander“, aufgrund von Ideen und Wünschen vieler Winterbacher, die bei der Auftaktveranstaltung zur Dorferneuerung im Frühjahr 2012 der Meinung waren, dass ein Cafe das Dorfleben bereichert und auch die Kommunikation im Dorf verbessern wird.

Um die Vorstellung vieler erfüllen zu können, sollten sich auch viele zusammentun, um dies zu realisieren. Nun, wir haben es immerhin auf vier Freiwillige gebracht, die sich des Themas Ende Juni 2012 angenommen haben. Spätestens am Stichtag unterstützt von Familienmitgliedern, denen gar nichts anderes übrig blieb als mit anzupacken.

Wir haben am 16.09.2012 das erste mal das „Cafe Miteinander“ geöffnet und es war ein toller Erfolg.

Glücklicherweise haben außer dem „harten Kern“ noch manche Winterbacher „im Hintergrund“ mitgewirkt, die ihre Arbeit, Zeit,  Zutaten und Dekorationen, etc. unentgeltlich den Gästen zur Verfügung bzw. gespendet haben.

Am 20.01.2013 öffnen wir, mittlerweile zum dritten Mal, unser Cafe, und wir haben auch vor in diesem Jahr vier weitere Veranstaltungen zu organisieren.

Wie alles, was für eine Gemeinschaft getan wird, muss es -nicht nur für die Entstehung- sondern vor allem für den Erhalt ausreichend Menschen geben, damit Ideen und Wünsche Wirklichkeit bleiben.

Wir vom Dorfcafe sind ein tolles Team, haben viel zu lachen und viel Spaß bei Planung, Organisation und Umsetzung.

Wir freuen uns über jeden, der in irgendeiner Form mitwirken möchte. Zu verdienen gibt es nichts, aber wir fühlen uns für unseren Einsatz dadurch belohnt, dass viele Mitbürger, ob Winterbacher oder Gäste kommen, sich nett unterhalten und bei einem ansprechenden Ambiente tollen Kuchen oder etwas Herzhaftes essen können.

Geplante Termine 2013 „Cafe Miteinander“:  17. März, 9. Juni, 25. August und 20. Oktober.

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*