Dorfcafe im Juni 2013 – Bericht und Bilder

Dorfcafe im Juni 2013 – Bericht und Bilder

Diesmal hieß es „Erdbeeren satt“ im Cafe Miteinander. Neben den süßen Früchten als Deko an den Wänden, waren sie auch im Überfluss auf Rhabarberblättern auf den Tischen dekoriert. Es gab sie in Schokolade getaucht, auf Vanille- und Zitronencreme gebettet, püriert in der Erdbeermilch und Erdbeersoße, und halbiert in der Erdbeerbowle.

Aber natürlich war das nicht alles, es gab eine schnell verputzte Schwimmbadtorte, wunderbaren Schokoladenkuchen, die Cappuccino Torte zerschmolz auf der Zunge, ebenso wie der American Cheese Cake, gemeinsam mit der deutschen Variante. Und auch Rhabarberkuchen, Himbeertorte und sogar laktosefreie Kekse waren vorhanden. Natürlich gab es auch Würziges zu den verschiedenen Bauernbroten, wie angemachten Camembert, verschiedene Käsesorten, Frischkäsecreme und herrliche Bärlauch Butter, die auch wunderbar zu den kleinen Brötchen gepasst hat, die delikat mit Zwiebeln, Schinken und Käse abgeschmeckt waren.

Das Cafe war voll, wenn wir auch nicht unsere Besucheranzahl vom letzten Mal toppen konnten. Wen wundert es, bei so viel zeitgleichen Veranstaltungen in der nahen Umgebung, von Familienfeiern ganz abgesehen. Auch das Team vom Dorfcafe war nicht vollständig, umso mehr haben wir uns über unsere vielen Stammgäste gefreut, die uns schon fast ein Jahr die Treue halten.

Die Zeit im Cafe wird gerne für ein „Schwätzje“ mit guten alten Bekannten genutzt. Hier kann man sich mal die Zeit nehmen, was im Alltag nicht immer so möglich ist. Wir bedanken uns bei unseren Gästen und ganz besonders bei unseren Helfern. Wir wünschen allen einen wunderschönen Sommer mit viel Sonne und angenehmen Temperaturen. Den Kindern (und deren Familie) wünschen wir tolle und erlebnisreiche Ferien.

Das Dorfcafe hat Sommerpause und wir sehen uns wieder im Oktober.

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*